01.07.17 Mein Bauch will wandern

Gestern bin ich zum Feierabendgrillen bei Bluesky angekommen. Es war wie immer ein Event mit echt guter Stimmung.

Heute Morgen sind relativ viele Freiflieger nach Obertilliach aufgebrochen und eigentlich hatte ich fest vor auch mit zu fahren. Aber kurz vor der Abfahrt hatte ich ein komisches Gefühl zu fliegen. Das Gefühl kante ich so noch nicht. Ich habe keine Ahnung warum, Wetter und Bedingungen waren super, aber irgendwie fühlt sich fliegen für mich heute nicht gut an. Tja, und der Pilot entscheidet. Heute saß der in meinem Bauch.

Also gehe ich Wandern. In drei Stunden bin ich sehr gemütlich die ca. 1000 Höhenmeter zum Thurntaler hochgewandert.

So habe ich nicht nur wieder ein bisschen Höhenkondition bekommen, sondern der Blick und die Natur haben wieder viele Gefühle und Gedanken in eine super gute Position gerückt. Tja, die Natur ist auch am Boden echt klasse.

Im Sommer ist die Hütte an der Bergstation zwar nicht bewirtschaftet, dafür bekommt man aber echt einfach einen Platz, probiert es mal aus.

Euer Ralph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.