02.06.17 Palermo

Heure morgen bin ich in meiner „Turnhalle“ aufgewacht und fand es alles irgendwie merkwürdig, es fühlte sich nicht wirklich rund an.

Aber dann habe ich mich auf ein paar Tips von echt tollen Menschen besonnen und meine Gedanken versucht von den Gefühlen zu trennen. Und siehe da, es wurde ein ganz cooler Tag.

Der einzige Ausfall an der Reise war meine Unterkunft, alleine halt viel zu groß. Aber Palermo ist schön und die Leute mit dennen ich unterwegs bin sind auch klasse. Also auf gehts. Bei meinem Zimmerpreis war Frühstück nicht dabei ( verstehe ich, die brauchen das Geld um Bad, Wohnzimmer und Schlafzimmer runterzukühlen)
Also gehe ich wie sonst auch draussen Esspresso frühstücken. Meine Erfahrung wird bestätigt. Die mathematische Formel für Espresso ist: Geschmack / Annäherung an den Äquator der nördlichen Halbkugel * Preis
Also, ab Südtirol kostet er 1€ und schmeckt gut, in Sizilien kostet er 90 Cent und schmeckt sogar mit Süßstoff (wenn man des Italienischen nicht mächtig ist und alles in der Tasse versekt was so rumsteht).

Dann gab es eine Stadtführung. Die war echt toll. Wir haben Original pelermotinische Pizza Sfincione beim ältesten Pizzaverkäufr Palermos probiert und auch die frittierten Teile auf dem Markt danach waren lecker. Nur das ich in diesem Leben auf jeden Fall von innen nicht mehr rosten werde, so fettig wie die waren. Der Kuchen zum Schluss wäre etwas für Tessa gewesen, ich für meinen Teil wiege gefühlt 150 kg mehr Heute ( könnt ihr selber auf dem Fahrstuhlselfie des Hotels sehen )

Die anderen sind nach der Tour noch schoppen gegangen. Ich gehe lieber an den Srand und schaue mir die Leute an. Hier habe ich auch beschlossen, wie die nächste Nacht besser wird. Ich frage an der Rezeption, ob ich das Bettzeug ausleihen kann, um nach unserer Sftedayparty M Strand zu schlafen. Fürs Duschen morgen früh ist das Zimmer Ok. Und schon wird der Tag ein echt guter.
Ich berichte bestimmt weiter, also kommt wieder wenn ihr interesse habt,
Euer Ralph

PS Der Beitrag ist ge iPaddelt, daher das zweitklassige Format

One thought on “02.06.17 Palermo

  1. Hallo Ralph, du bist einen Monat zu weit – wir haben JUNI Vielleicht ist das Wetter bei euch bereits wie im Juli ☀️☀️☀️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.