03.11.18 Fliegen mit Freunden

Heut geht’s zum Petersberg.
Der ist zwar nicht hoch, aber für insgesamt 3 kurze Abgleiter hat es super gereicht.
Und mein neuer Schirm fliegt, sogar mit mir 🙂.
Mein alter Schirm flog ja am besten, wenn ich nix tat. Und ich musste eine Kursänderung nachdrücklich anmelden.
Bei diesem reicht schon der Gedanke an die Kurve. Deshalb müssen sich Piloten also konzentrieren😉.
Der Landplatz bestand aus drei Zonen; Kleiner See auf der einen Seite, schmaler Streifen Wiese und einen maximal gedüngten Teil auf der anderen Seite. Ich hab den Schirm einfach vom Wind über den Windsackmast treiben lassen. Natürlich ungeplant. Einige Piloten, z.B. Sina hat das irgendwie nicht überrascht.

Abends war Party mit Chilli aus Osttirol angesagt. Theoretisch hab ich Ihre Musik aufgenommen, bin jedoch der einzige,
der das Iphone im Fotomodus 5 Minuten hoch hält. Bleibt es also beim Bild mit wenig Geräuschen.

 

Nach keiner kurzen Nacht habe ich mit
meiner Discovery Base ( Schnecke )
meine Take-off Base ( Bluesky )
in Richtung Home Base ( Göttingen )
verlassen, um am Montag mal wieder einen Versuch des Arbeitens als Angestellter zu starten.

Es gibt bestimmt bald wieder was zu berichten, also schaut vorbei,

Euer Ralph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.