18.09.18 Kleine Wein-Revival-Tour

Gestern habe ich noch Björn aus Schweden an meiner Übernachtungsstelle kennengelernt. Der reist mit seinem Auto gerade durch Deutschland, auf dem Weg nach England und arbeitet auch aus diesem. Und zwar als Tierarzt. In Schweden gibt es schon sehr lange sogenannte Videoärzte, sowohl für Menschen als auch für Tiere. Das heiß die Leute rufen an und bekommen einen Videotermin. Er macht sich per Videokamera ein erstes Bild was zu tun ist. Vielleicht sollten die Jungs und Mädels aus unseren Ministerien mal etwas mit dem Wohnmobil durch die Gegend reisen, da können sie viel lernen, wer wann das Problem was sie sehen gelöst hat.

Nun bin ich weiter Richtung Koblenz unterwegs und stand mittags in der  Nähe der Loreley. Leider auf der falschen Seite des Rheins.
Die nächste Brücke ist 15 Kilometer weg, wie ich nach 8 Kilometern von jemanden hörte.
Also wieder Zurück und dann habe ich bei Sank Goar mit etwas leckerem Wein den Abend ausklingen lassen. Deutschland ist ein echt cooles Land, durch das ich mich auch gerne wie 2016 im Spanienmodus treiben lasse.

Ich berichte auf diesem Kanal.

Bis dahin, Euer Ralph

One thought on “18.09.18 Kleine Wein-Revival-Tour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.