23.01.16 -am Mittelmeer-

Heute Abend bin ich kurz nach Sonnenuntergang am Mittelmeer angekommen.

1

Es reicht gerade noch für die Rest Stimmung nach sunset, und macht ein gutes Gefühl. Natürlich ist auch die Temperatur einladender als im Norden, gegen 16 Uhr immerhin so 15 Grad und Sonne, so habe ich es mir gewünscht.

2

Ich parke an der Straße direkt am Ortseingang von La Grande Motte kurz unter Montpellier. Parken geht hier nur direkt an der Straße, aber zu dieser Zeit ist hier nichts los und es wird eine ruhige Nacht.

3

Am Morgen beim Kaffee am Strand lerne ich, das Pferde auch das Meer mögen. Vermutlich bekommen die auch Rotwein zum Mittag.

Pferde

Nach dem Kaffee noch den Eindruck konservieren und dann aufbrechen Richtung Perpion an der Spanischen Grenze. Direkt neben der Autobahn sehe ich noch ein paar Flamingos beim Frühstück zu.

5

An einem kleine Ort im Nirwana gibt es ein Schild zur Dumping Station. Und das beste ist, es gibt ein freies Wlan. Daher bekommt ihr schon mal wieder ein paar Eindrücke von meiner Reise. So, das Auto ist leer, sowohl virtuell als auch biologisch, daher geht’s weiter, stay tuned, es bibt bestimmt bald wieder mehr von mir,

Ralph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.