07.04.16 -vor dem Thermikseminar-

Nachdem ich ich ein bischen für CIS gearbeitet habe und dann bei Tessa in München war, ist der nächste Plan wieder mit dem Fliegen verbunden. Morgen werden noch schnell die Winterreifen an der Schnecke gewechselt und dann geht es wieder Richtung Österreich, mit Ziel „Flugschule Bluesky“ in Sillian.

Ab Montag mache ich dort ein sogenanntes Thermikseminar. Das heist laut Kursbeschreibung, ich werde eine Woche in den Dolomiten lernen, wie man Thermik am Himmel entdeckt und mit dieser dann Höhe gewinnt. Das ist die Vorraussetztung, um mit dem Schirm am Himmel zu bleiben. Bisher ging es ja immer vom Berg  mehr oder minder schnell wieder ins Tal. In der Thermik kann man aber durchaus mehrere Tausend Meter Höhe gewinnen, was die Vorraussetztung für meinen Kurs in 3 Wochen ist. Bei diesem möchte ich dann meinen B Schein, die sogenannte Überlandberechtigung bzw. den unbeschränkten Luftfahrtschein machen. Mit meinem A Schein darf ich in einem Fluggebiet alleine Fliegen. Mit dem Auto verglichen, kann ich jetzt schon selbständig ausparken und auf der Straße fahren, die Landstrasse oder gar die Autobahn sind aber noch Tabu. Mit dem B Schein mache ich Streckenflüge, Profis fliegen 200km und mehr ohne zu landen.  Aber bis dahin ist es zwar nicht mehr so weit wie letztes Jahr, aber Fliegen muss ich halt erst noch lernen.

Es steht also wieder eine spannende Zeit bevor, in der ich bestimmt den einen oder anderen Beitrag schreiben werde. Also schaut mal wieder vorbei, ich würde mich freuen,

Euer Ralph

4 thoughts on “07.04.16 -vor dem Thermikseminar-

  1. Natürlich viel Vergnügen und aufpassen, dass der „Lift“ nicht die Raumstation erreicht, oder doch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.