28.11.15 -Ralph auf Reisen-

Nachdem ich schon lange nichts mehr gepostet habe, jetzt endlich mal wieder etwas von mir, nun schon auf meiner Weihnachtsmarkt tour.

Letzte Woche war es nochmal etwas hektisch kurz vor meiner Abreise in Göttingen.

Die Wohnung musste „leer und aufgeräumt“ werden und auch meine Firma musst noch „umziehen“

Aber die Abende am Mittwoch und Donnerstag gehörten dann doch schon dem Göttinger Weihnachtsmarkt, beide in super toller Begleitung. Da ist der Stress echt nebensächlich geworden.

Am Samstag den 28.11.2015 war ich um 13 Uhr dann endlich soweit, mit meiner Schnecke Göttingen zu verlassen.

Auf gings zur ersten Station, Alzenau. Tessa treffe ich da bei Ihrem Vater und dann geht’s am Samstag Abend mit Eva und Marc auf den Weihnachtsmarkt in Alzenau. Am Sonnatg schauen wir zusammen mit Karen, ob sich etwas verändert hat.

Und hier meine Wertung des Alzenauer Weihnachtsmarkts:

Er bekommt 9 von 10 möglichen Glühweinen.

Es sind Tiere wie eine Eule oder Rentiere da

Eule1Falke1Rentiere1

und am Lagerfeuer grillen die Pfadfinder Stockbrot, großartig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.