22.10.19 Die fahrende Taschenlampe wird zu Transporter

Endlich kann ich mich in angemessener Geschwindigkeit von der Ladestation zum restlichen Leben bewegen.

Seitdem meine fahrende Taschenlampe auch mein Fahrrad mitnehmen kann.

Vermutlich ist der Schuhmacher nun sehr traurig, aber ich kann nicht alle Menschen glücklich machen.

 

Wie ich mein Leben weiter optimiere beschreibe ich hier,

 

daher, schaut mal wieder vorbei,

Euer Ralph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.