03.02.16 -Almeria ist deutsch-

Ich fahre weiter die Küste Richtung Süden und sehe in Almerimar, hinter Almeria, einen großen Parkplatz ohne Beschränkung, am Strand. Das ist heute Nacht meiner. Aber was ich so 2 Stunden später, als ich von der Bar zurückkomme sehe, verschlägt mir den Atem. Deutsche und Niederländische Rentner legen ihre Rente in Wohnmobilen an und umzingeln meine Schnecke.

Almerimar1

Die haben bestimmt auch einen Kleingarten, Voranstandsvorsitzenden dabei. Und morgen wird Schnecke bestimmt eingezäunt und bekommt eine Hecke. Aber ich weis mich zu währen. Ich muss ja noch Trommel üben, und heute fange ich vor meinem Auto damit an.

Klappt nicht ganz, Rentner sind schwerhörig, mist.

Ich habe morgens nach dem Kaffee noch ein bisschen Sport am Strand gemacht. Das war echt super. Zurück am Auto, nach dem Duschen alles zusammengeräumt, da kommt der spanische Freund und Helfer um die Ecke. Ich war auf alles gefasst, aber nicht auf ein freundliches „Guten Morgen, bleiben sie hier länger? „Auf meine Antwort, das ich gleich weg bin sagt er das ich gerne bleiben könne, aber zwischen den Markierungen parken solle. Das ist der Beweis, Almeria liegt in Deutschland. Ich würfele noch kurz und stelle fest, das ich heute doch nach Granada fahre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.