31.12.2020 auch ich habe einen Rückspiegel

Was wäre dieser Blog
„als Reise durch mein Leben“
wenn ich nicht auch mal etwas über mein vergangenes Jahrzehnt hinterlassen würde.

Also mir hat es Spass gemacht.

Klar gab es schon einige Schlaglöcher auf der Strecke.
Aber ich war noch nie Schönwetterreisender.

Hey, und ich hab einen Teil der Reise mit echt tollen Menschen verbracht.
Natürlich ist manchmal jemand ausgestiegen.
Aber es wollten doch noch nie alle ans selbe Ziel
(das schafft der größte Bus nicht).
Und dann kamen auch schon wieder neue Leute dazu.

Und auch gesundheitlich war bei mir durchschnittlich.
Da ist früher viel mehr kaputt gegangen.
Und diesmal brauchte ich nicht mal austauschteile

Außerdem  hab ich auch endlich mal was gelernt.
Fliegen und Weiterleben.
Ich weiß, beim ersten haben bestimmt einige Leser Zweifel
(aber so habe ich ohne Stress Luft nach oben).

Also ich bin weiter positiv gespannt,
ob, wie lange und wohin ich weiter Reise.

Und wenn‘s schick,
bemerkenswert oder wieder mal kurios wird,
merk ich’s mir genau hier.

Falls Ihr Lust oder lange Weile habt,
oder auch einfach ausversehen mal wieder vorbeischaut,
freue ich mich darüber.

Bis dahin guten Rutsch in die nächste Dekade,

Euer Ralph

 

2 thoughts on “31.12.2020 auch ich habe einen Rückspiegel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.