08.- 09.08.20 Testival Bluesky 2020

Der Fahrwerkscheck war schnell gemacht, sodass ich mich Freitagabend schon mal mit Roland in Kiefersfelden getroffen habe.
Sonnabend sind wir gemeinsam nach Sillian gerollert und ich mir den Tag noch zum Akklimatisieren gegönnt.
Abends haben wir dann mit Ralph usw. ein bisschen das Partyequipment, wie die Zapfanlage usw., ausprobiert.

Sonntag hab ich mir dann schnell ein Gurtzeug von Swing ausgeliehen und dann fuhren wir mit der Seilbahn auf den Thurntaler.
Die letzten 30 Minuten Wanderung bei Sonne waren wiedermal echt herausfordernd, zumal ich meine Wasserflasche verloren hatte.
Ich bin zwar etwas früh gestartet, sodass die Thermik noch nicht ganz an  war, aber zum Testen reichte der Flug von einer Stunde schon.

Das Gurtzeug war zwar super gedämpft, nur hin und wieder schlug mir das Sitzbrett eine Seite hoch.
Beim ersten mal war ich so überrascht, dass ich mit dem Helm an den Tragegurt dotzte.

Der Schirm rollte zwar nicht mehr so, aber diese Hüpfspiele waren auch nicht wirklich das, wonach ich mich gesehnt hatte.

Der Typ von Swing erklärte mir später, dass mir so der Rand der Thermik per Popometer angezeigt würde,
was üblich sei. Nur weil das Gurtzeug vielleicht etwas groß war, vernahm ich es wohl so stark.
Aber immerhin landetet ich auf dem Platz in Sillian ( wobei diesen vom Thurnthaler zu verfehlen, muss man sich schon sehr verbasteln ).

Als nächstes war ein Wani 3 Gurtzeug zum Test am Montag dran.

Und was da so rauskam, berichte ich dann wieder hier auf diesem Kanal

daher, schaut vorbei

Euer Ralph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.